Sukie, ein spanischer Straßenhund

 

Sukie kam auf Umwegen zu uns.

Im Jahr 2013 war ich die Anlaufstelle für die Hunde - Brücke und so kam Sukie 2013 als Pflegehund zu uns.

 

Wir merkten sehr schnell, dass Sukie etwas ganz Besonderes ist.

Sie hat eine sehr ruhige und aufmerksame Art, die sie ausstrahlt und sie merkte schnell, dass unser großer Sohn Schwierigkeiten beim Einschlafen hatte.

Sie schlich sich abends heimlich in sein Bett, sodass wir es erst gar nicht mitbekamen und half unserem Sohn dadurch beim Einschlafen .

 

So kam es, dass Sukie zu uns zog und damit unsere Familie seither bereichert.

Um ihr Talent nicht zu vergeuden, absolvierte ich mit Sukie im Jahr 2014 die Ausbildung zum Therapiebegleithund .

 

Sie ist die Mutter aller Tageshunde.

 
 
>> Layouts und Bilder sind urheberrechtlich geschützt <<

Nach oben