Joun, Border Collie 
 
Die Rasse hat mich schon immer fasziniert.
Wie elgant und ausdrucksstarck  sie mit den Schafen umgehen, hat mich sehr beeindruckt.
 
Einfach nur wunderschön, wie sensibel und mit leiser Stimme diese Tiere gelenkt werden.
 
Jouns Mutter kannte ich auch schon vorher
und habe sie mehrfach an den Schafen gesehen.
 
 
 
 
 
 

Im jahr 2015 war die Mutter dann tragend.

Hin und her haben wir dann  überlegt, nehmen wir einen, nehmen wir keinen.........

Zum Glück hat man  ca. 63 - 65 Tage Zeit sich zu überlegen ,ob ein Border Collie aus der Arbeitsline zu einem passt !

 

Joun kam 2016 im Januar zu Welt.

Sie war Welpe Nummer 5, sofort bekam ich dann auch das Geburtsvideo zugeschickt.

Nur sie und ihr Bruder haben die red merle Farbe, die anderen Welpen sind schwarz/weiss oder trikolor.

Da wir das Mädchen haben durften, war die Entscheidung ja nicht mehr ganz so schwer.........  :)

 

 

Wir besuchten sie  häufig mit den anderen Welpen zuhause.
Und konnten schon viel kuscheln und ihre Entwicklung miterleben.
Dann endlich zog sie bei uns ein.

 
 

 

Joun ist für alles zu haben.

Auf dem oberen Bild sieht man sie auf einem Board.

Wir haben uns dieses Jahr im Stand-Up Paddel mit Hund gewagt.

Ein Hund, der einfach nur Spaß bringt und alles mitmacht.

Schön, dass sie bei mir ist!!

>> Layouts und Bilder sind urheberrechtlich geschützt <<

Nach oben