Die Schafe

 

Um meine Border Collie Hündin Joun artgerecht auszulasten, begann ich mit der Hütearbeit

bei einer bekannten Schäferin.

kurz darauf zogen unsere ersten eigenen Schafe bei uns ein.

 

 

Alle Schafe leben auf einer 2,5 Hektar großen Wiese mit einem großen Außenstall. Dort fühlen sie sich auch schafswohl.

Schnell entpuppten sich einige Schafe als sehr ruhig und neurierig mit dem Kontakt zu Menschen, sodass ich die Idee entwickelte, diese als Begleit/Therapie Schafe auszubilden.

 

 

 

 

    

 

So kamen diese drei wunderschönen Kamerunböcke im Alter von drei Monaten zu uns.

Emil, Karli und Anton!

Auf Besuch freuen sich die drei.

 

 

 

 

 

Paulchen ist am 20.6.2018 geboren. Er kam uns morgens entgegen gelaufen und ist still und heimlich auf die Welt gekommen.

Paul ist ein Quessantschaf ( Minischafe), genau wie seine Eltern Papa Günther und Mutter Else.  Die kleinen Hörner wachsen jeden Tag und werden immer größer. Was ja auch am Ende einen richtigen Bock ausmacht. ;)

 

   

 

   

 

Allan kam eine Woche später, am 27.06.2018, auf die Welt. Doch hier hatten wir das große Glück bei der Geburt dabei sein zu dürfen. Leider verstarb Allans Mutter "Lollie" plötzlich ohne irgendwelche Vorerkrankung oder Anzeichen für ein Leiden, ging sie über die Regenbogenbrücke.

Da war der kleine Allan mit vier Wochen ein Flaschenkind. Allen bekommt fünf Flaschen am Tag. Die erste um 6:00Uhr morgens und die letzte um 22:00 Uhr.

SeineTagesportion wird, wie bei Babyflaschen, morgens zubereitet. :)

Allan ist mittlerweile sieben Wochen alt und hat sich super entwickelt. In seiner Herde fühlt er sich wohl. Das Schöne ist, dass die beiden Lämmer Paulchen und Allan zusammen aufwachsen. Schafbabys sind sooo süß!

 

Paulchen und Allen

Allen und Claas

 

 

 

 

  

Flaschenkind Allen                                                                                                                      

Claas kam am 23.6.18 mit einem Jahr zu uns.

Er ist ein Milch/Merino/Schwarzkopfschaf. Claas ist das größte Schaf, das bei uns wohnt. Er zog schon handzahm bei uns ein.  

Claas macht jeden Blödsinn mit, ist gerne mit Menschen zusammen und lässt sich betüdeln.

   

 

>> Layouts und Bilder sind urheberrechtlich geschützt <<

Nach oben